POI POI POI

Man kennt es von GOA-Parties, vom Strand und Freibad, vielleicht vom Zirkus oder als Spielgerät; was das Schwingen der Mikidos, Kiwidos und Pois aber alles mit sich bringen kann, wird oftmals unterschätzt. Es erfordert viel Koordination, Konzentration und das Zusammenarbeiten beider Gehirn- und Körperhälften, also ein ideales Spielgerät um Körper und Geist fit zu halten. Bei Perfektion der Schwünge gibt es nun vermehrt auch Choreografien mit sogenannten Feuer-Pois bei Festen und leuchtenden Performances zu beobachten. 

In der ersten POI POI POI Session im Otelo gab es eine Einführung in die Schwungtechnik und jede/r konnte neue Tricks und Übergänge erlernen. Gegengleich zu schwingen, den Rhythmus für gemeinsames Schwingen zu finden, liegende Achter und Überkreuzungen,... sehen leichter aus, als sie tatsächlich sind, aber man kann es mit ein wenig Üben erlernen. Nächste Woche wird eine Session für Schüler angeboten. Beim nächsten offenen Treff im Otelo am 30.6. (http://vorchdorfonline.at/termin/poi-poi-poi-0) werden bei passender Wetterlage hoffentlich draußen die bunten Schnüre mit Choreografie durch die Luft geschwungen.

Die neu entstandene POI-Gruppe freut sich auf interessierte Schwungvolle, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, für jede/n ist etwas dabei.
Infos unter:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!