Workshop Die Zukunft ist passé

Liebe Leser von vorchdorfonline!

Kontakt für Ihre Termine: office@werbering-vorchdorf.at 

 

Datum
bis ,

Alte Alltagsgegenstände werden zum Kunstobjekt, dann repariert und zum guten Zweck verkauft.

Wie wir mit „Klumpert“ umgehen, nimmt sich die gebürtige Kolumbianerin Adriana Torres Topaga nun in Vorchdorf für ihre künstlerische Arbeit zum Thema. 

In den bereits etablierten Repair-Cafes im Otelo werden einzelne Objekte repariert, Termin ist am 26. März. 
In einem Workshop von 4. bis 8. April verwandeln die Künstlerinnen der Platform LAB ON STAGE Andrea Maria Handler, Martyna Lorenc, Adriana Torres Topaga gemeinsam mit ihrem Ehrengast Luis Gonzaga Hoyos aka COCOSA NEL Teile der gesammelten Objekte in Kunstobjekte, die als Fotoserie am Osterbasar des Weltladens zu sehen sein werden. Anmeldung: labonstagecollective@gmail.com

Die reparierten Waren und Fotoserien können am Basar erworben werden. Der Erlös kommt einem sozialen Zweck zugute. 
Die Künstlerinnen kommen auf Einladung von Bettina Hutterer. Mit ihrem Engagement ist es ihr gelungen, das Atelier im Gwölb mit dem Repair Café, Workshops  und einem Benefizflohmarkt zu verbinden.  

 

 

 

Download als ics