Tarek Leitner exklusiv in Vorchdorf

ORF-Moderator folgte der Einladung der Bibliothek Vorchdorf.

Zu einem Vortrag der Extraklasse lud die Öffentliche Bibliothek Vorchdorf am 5. Februar in den Saal des GH Ziegelböck. Rosina Sturm und ihr Team konnten den bekannten ORF-Moderator und Autor Tarek Leitner gewinnen. Der gebürtige Oberösterreicher beschäftigte sich im Rahmen seiner zwei Bücher mit der Gestaltung des öffentlichen Raumes und mit den damit verbundenen Auswüchsen.

Schonungslos ehrlich und äußerst kritisch thematisierte Tarek Leitner die „Los-Angelesierung“ unserer Landschaft. Gemeint ist damit die rege Bautätigkeit in und rund um Ballungszentren sowie an den Ortsrändern. „Wir bauen, wie wir leben“, lautete die Grundbotschaft des Abends. Durch das Internetzeitalter ist vieles in kürzester Zeit erhältlich. Dieses Konsumdenken spiegelt sich in der schier unendlichen Bebauungskultur wider, so der studierte Rechtswissenschafter in seinem lebendigen und freien Vortrag. Der bis auf den letzten Platz gefüllte Ziegelböcksaal zeigte das rege Interesse an dem prominenten Gast und am brisanten Thema.

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!