Maturantinnen wollen Lesermeinung wissen

www.vorchdorfonline.at/umfrageJetzt 2 Minuten Zeitnehmen, Mitmachen und 30,- Gutscheine gewinnen!

Der VORchdorfer Tipp wird als Regionalzeitung mit positiver Berichterstattung aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Gemeinwesen geschätzt. Gleichzeitig ist die Redaktion bemüht, die Inhalte möglichst attraktiv zu gestalten und Bedürfnisse der Leser anzupassen. Mag. Andrea Hahn, Ana Klepic, Anna Burgstaller, Katharina Winter und Selma Cejvanovic beschäftigen sich im Rahmen ihres Maturaprojektes an der HAK Lambach mit einer Leseranalyse der Regionalmedien VORchdorfer Tipp und vorchdorfonline.at

Die Tipp-Redaktion startete mit der HAK Lambach ein Kooperationsprojekt im Rahmen einer Diplomarbeit. Vier Maturantinnen wollen wissen, was die Regionalmedien des Vorchdorfer Werberings auszeichnet und wo ein Bedarf für eine marktgerechte Weiterentwicklung besteht. Die Lambacher Schülerinnen haben dazu einen interessanten Online-Fragebogen ausgearbeitet. Innerhalb von nur zwei Minuten können Leserinnen und Leser das Informationsangebot vom VORchdorfer Tipp und vorchdorfonline.at bewerten.  

Das gesammelte Datenmaterial gilt als Basis für die Auswertung und Handlungsempfehlungen. Die Schülerinnen sind dankbar für jede Meinung und bitten um Ihre Mithilfe.

 

Mitmachen und gewinnen!

Online-Befragung bis 31.12.: www.vorchdorfonline.at/umfrage

Unter allen Teilnehmern verlosen wir als Dankeschön 3 x € 30,- Gutscheine!

 

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!