Theatergruppe Vorchdorf

Willkommen bei der Theatergruppe Vorchdorf!

Obmann
Hans Aigner
Vereinsinhalt
Die Theatergruppe wurde 2004 gegründet und besteht aus bunt zusammengewürfelten Personen, die den Spaß am Theaterspielen entdeckt haben.

Vereinsbeiträge

Gelungene Theaterpremiere

Erstellt von vmedia am
Die Premiere des neuen Theaterstückes "Und ewig rauschen die Gelder" der Theatergruppe Vorchdorf war ein voller Erfolg. Das Stück ist eine lustige Komödie, in der sich der Hauptdarsteller in ein totales Verwirrspiel mit der Sozialbehörde rein redet und schauen muss, wie er da wieder raus kommt. Alle Schauspieler der Theatergruppe spielen ihre Rolle wirklich gut! Unbedingt anschauen, es gibt noch Karten für die zusätzlich eingeschobenen Termine. Fotos gibt es auf www.vorchdorfer.at! :-)

Wer einmal lügt...

Erstellt von vmedia am
Begeisterungsstürme bei neuem Vorchdorfer Theaterstück Wer einmal lügt , dem glaubt man nicht, wenn er auch die Wahrheit spricht! Doch Julia (Astrid Mair-Keimberger), die Hauptdarstellerin, lügt nicht nur einmal, sondern aus Langeweile, und so kommt es im Hause Poveda zu ziemlich skurillen Situationen.

„Lasst uns lügen”

Erstellt von vmedia am
Kriminalkomödie von Alfonso Paso verspricht Theaterspaß Julia Poveda, die gelangweilte Ehefrau eines Madrider Scheidungsanwaltes versucht ihrem Leben mit Phantasie und Erfindungsgeist etwas mehr Esprit zu verleihen. Das jedoch nervt ihren Ehemann Carlos, der die Gschichterldruckerei seiner Gattin kaum mehr ertragen kann.