Irdische Lüste und himmlische Freuden | Vorchdorf Online

Irdische Lüste und himmlische Freuden

Datum:Mittwoch, 18.04.2018, 19:30h
Wo:Pfarrsaal Vorchdorf
Veranstalter:kbw Vorchdorf

Gottesliebe und Lebenslust - sind sie miteinander vereinbar?

mit Abt Martin Felhofer, Stift Schlägl

"Wenn man im Himmel nicht rauchen darf, will ich nicht hin", hat Mark Twain einmal gesagt. Der "Münchner im Himmel" war als Engel Aloysius dort. Er ist wieder weg, weil er auf sein Bier verzichten musste. Die "irdischen Lüste" vertragen sich scheinbar schlecht mit den "himmlischen Freuden". Gottesliebe scheint die anderen Lieben des Lebens auszuschließen.
Gleichzeitig wissen wir: Das Evangelium ist keine Drohbotschaft, sondern eine Frohe Botschaft. Gott tritt über all unsere Sinne in unser Leben ein.
Richtig verstandenes Christentum hat nichts gegen Vergnügen. Gottesliebe und Lebenslust müssen wieder mehr zusammenfinden.
Wie das gehen kann, erfahren Sie an diesem Abend.

Mit Bierspezialitäten aus dem Stift Schlägl und der Brauerei Eggenberg.

Eintritt € 4,-, Paare € 7,-

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!