Nachwuchs für den Werbering?

Die „Mode-Marie” ist da!

„Lange, schwarze Haare und einfach umwerfend ,anziehend.schön’.“ So knapp quittiert der frischgebackene Opa Helmut Maier die Geburt seiner jüngsten Enkeltochter.
Am 30. Dezember brachte Susanne Flachberger, geb. Maier, ihre „Marie“ zur Welt. Die Kleine wog 3,13 kg, war 51 cm lang und ist pumperlgesund. Gerüchte, wonach sie bereits bei der Geburt mit der neuesten Mode aus Muttis Boutique „Susanne.anziehend“ bekleidet war, konnten bisher nicht bestätigt werden. Der Werbering gratuliert dem Ehepaar Flachberger zum „Boutiquen-Baby“ und hofft natürlich, dass Marie – so wie die Mama – bald zum Werbering-Mitglied wird.

Für den Storch vor dem Geschäft in der Bahnhofstraße in Vorchdorf sorgte der Werbering persönlich.

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!