Wenn der Körper Hilfe schreit!

„Etwas schlägt uns auf den Magen!“ oder „Ein Problem bereitet uns Kopfzerbrechen!“ - Viele Redewendungen weisen auf das Zusammenspiel von Körper und seelischer Verfassung hin.

Symptome als Sprache des Körpers

Wenn die Bedürfnisse eines Menschen über längere Zeit unterdrückt werden, dann reagiert der Körper gezwungenermaßen mit körperlichen Beschwerden. Er versucht uns auf dieses Ungleichgewicht aufmerksam zu machen. Unterdrücken wir unsere Bedürfnisse weiterhin, werden diese Beschwerden oft chronisch! - Ein kaum zu „überhörendes“ Signal.

Achtsam leben statt krankhaft funktionieren

Wir können nicht verhindern, dass unser Körper mit krankhaften Veränderungen reagiert. Aber wir können ihn darin unterstützen, wieder in ein Gleichgewicht zu kommen. Wer lernt, achtsamer mit sich umzugehen, dem können körperliche Beschwerden als hilfreiche „Wächter“ dienen. Diese Wächter haben die nützliche Funktion, friedlich im Hintergrund darauf aufzupassen, dass man nicht wieder so schnell in alte und belastende Verhaltensmuster zurückfällt.

Kostenloser Informationsabend

Über unsere Psyche haben wir einen sehr großen Einfluss auf unseren Körper. Wie, das verraten wir Ihnen beim kostenlosen Infoabend am 20. und am 27. September im Seminarhaus Villa Rosental in Laakirchen. Melden Sie sich an: 07613/45000 oder

Kategorie:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!