Galaabend Goldene 20er Jahre

 

Wir entführen Sie in die Welt der 1920er Jahre. 
Kartenvorverkauf über oeticket

Vorchdorf feiert im Glanz der „Goldenen 20er-Jahre“ und betanzt erstmals den neuen Fabrikssaal. Für beste Tanzstimmung sorgt das Tanzorchester Linz AG.

Unter einem besonderen Glanzthema steht der Abend am 17. November. Der Fabrikssaal erstrahlt erstmals im Veranstaltungslicht und zum Motto „Goldene 20er-Jahre“. Treten Sie ein in eine Welt des Aufbruchs und des Wiederbeginns! Besonders Tänzer werden am Ballabend auf ihre Kosten kommen, wenn das Tanzorchester Linz AG konzertiert. Die Tanzschule Santner aus Wels präsentiert professionelle Auftänze und eine Mitternachtseinlage.

  • Für Musik und beste Tanzstimmung sorgt das beliebte Tanzorchester Linz AG!
  • Damenspende und Sektempfang inklusive
  • Einzigartiges Ambiente mit stimmungsvoller (Art) Deko 
  • Professionelle Tanzeinlagen (Auftanz, Mitternachtseinlage)
  • Kostenlos: Fotobox - Verkleiden Sie sich „wie vor 100 Jahren“!
  • Kulinarische Begleitung von Jo‘s Restaurant 

  

  

Kartenvorverkauf € 22,- über oeticket

  

Saalplan / Platzreservierung für Gruppen

Für größere Ansicht hier klicken - Infoblatt mit Tischplan (PDF DIN A4)

  

Für die Tischreservierung füllen Sie bitte folgendes Formular aus!  

Infoblatt mit Tischplan größer (PDF DIN A4)

Hinweis: der Veranstalter setzt sich mit Ihnen nach Absenden der Reservierung direkt in Verbindung. Die fixe Buchung der Tischnummer ist erst nach telefonischer Rücksprache gültig! 

 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!