Marschwertungen MV Siebenbürger Vorchdorf

StJohannamWimberg5.jpg

Von 18. bis 19. Juni 2011 fand die Bezirksmarschwertung von Rohrbach in St. Johann am Wimberg statt. Der Musikverein der Siebenbürger Vorchdorf nahm als Gast teil und marschierte in der Leistungsstufe E unter Stabführer Markus Kroner. Mit ihrer Exaktheit im Standardprogramm und der originellen Marschshow erzielten die Musiker ausgezeichnete 94,05 Punkte und fuhren mit dem Gesamtsieg des Bezirksmusikfestes Rohrbach in der Tasche nach Hause.

Auch im eigenen Bezirk konnten die Siebenbürger den Sieg einheimsen. Vom 2. bis 3. Juli fand die Gmundener Bezirksmarschwertung in St. Konrad statt. Mit 96,6 Punkten in der Leistungsstufe E schafften die Musiker eine Auszeichnung.

Der Verein ist auch sehr stolz auf sein Jugendorchester: Gemeinsam mit dem Jugendorchester des MV Kirchham nahm es als einzige Jugendgruppe am Bezirksbewerb teil und erreichte einen sehr guten Erfolg in der Leistungsstufe D - die höchste Stufe im Standardprogramm.

Bilder (Anklicken zum Weiterblättern)
Bilder: