Fachärzte für 25.000 Einwohner gesucht | Vorchdorf Online

Fachärzte für 25.000 Einwohner gesucht

Gesundheitsdienstleistungszentrum mit 400 m2 in GenerationenCampus

Vorchdorf hat eine gute Lage, das zeigt die Ansiedelung zahlreicher Betriebe und Geschäfte. Was man in der Almtalgemeinde mit einem Einzugsgebiet von 25.000 Einwohnern jedoch sucht, sind Fachärzte. Die Marktgemeinde errichtet gerade mit einem Betreiber einen neuen GenerationenCampus. Neben altersgerechten Wohnungen soll in dem zentrumsnahen Gebäude eine Fläche von 400 m2 für Fachärzte zur Verfügung stehen. 

Vorchdorf ist ein weißer Fleck, wenn es um Fachärzte geht. Zur Zeit müsse man 20 Autominuten in umliegende Städte fahren, um zu einem Frauen-, Augen- oder Kinderarzt zu gelangen, so Bürgermeister DI Gunter Schimpl. Auch zu Haut- und, Ohrenärzten, Orthopäden oder anderen Fachärzten müssen mehr oder weniger lange Anfahrtswege in Kauf genommen werden. Dabei wäre Vorchdorf ein guter Boden. Die Ansiedelung zahlreicher Betriebe und Geschäfte zeigt dies. Große Nahversorger bestätigen in Studien, dass die Almtalgemeinde und dessen Einzugsgebiet ein Potenzial von 25.000 Kunden hat.  

„Nun wäre ein guter Zeitpunkt, um in das Projekt einzusteigen“, so Amtsleiter Mag. Matthäus Radner bei einem Gespräch mit Medienvertretern. Was er meint, sind Fachärzte, die jetzt noch beim Raumkonzept mitwirken können. Der Rohbau für das Gesundheitsdienstleistungszentrum - kurz GDZ - ist bereits fertig gestellt und befindet sich im Erdgeschoß des GenerationenCampus. Auf einer Fläche von 400 m2 soll es mindestens fünf Ärzten oder Therapeuten Platz bieten. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Seniorenheim, das kommendes Jahr neu errichtet wird, sowie neben dem V-Center mit Apotheke. Leichte Erreichbarkeit zu Fuß und mit dem Fahrzeug sprechen für den Standort direkt an der Ortseinfahrt von der A1 kommend. Interessierte Fachärzte können sich jederzeit melden, Amtsleiter Mag. Matthäus Radner nimmt gerne Bewerbungen entgegen:  Marktgemeinde Vorchdorf, Schloßplatz 7, 4655 Vorchdorf, bzw. amtsleitung@vorchdorf.ooe.gv.at oder 07614 6555-31. 

Fotos/Text: vorchdorfmedia e.U.

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!