Erfolgswelle für den Schützenverein Theuerwang | Vorchdorf Online

Erfolgswelle für den Schützenverein Theuerwang

Bei der Bundesmeisterschaft in Ebbs (T) und bei der Staatsmeisterschaft in Hollabrunn (NÖ) knallten nicht nur einmal die Sektflaschen.

Regelmäßiges und intensives Training machten sich von Freitag den 23. bis Sonntag den 25. Februar 2018 bezahlt. Die Schützinnen und Schützen des SV Theuerwang durften ihr Können, bei der OÖ Jugendbundesliga in Ebbs unter Beweis stellen. Die Jugend war wie immer top motiviert und holte tolle Ergebnisse ein. Unsere 27 Einzelschützen und 7 Mannschaften erzielten dabei  4x Gold, 3x Silber und 1x Bronze. Anja Krainz, Carina Pöllinger (beide SV Theuerwang), Leonie Födinger (SV Schönering) und Marlene Baumgartner (Priv. Enns) holten in der Mannschaft eine Goldmedaille. Carina Pöllinger gewann dabei mit einem 3T ein nagelneues Walter LG 400.

Vergangenes Wochenende holten acht Schützinnen und Schützen des Schützenvereines, bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft in Hollabrunn, sechs Medaillen.
Staatsmeisterin in der Einzelwertung ist Laura Ohler, die sich mit insgesamt 410,1 Ringen an die Spitze des Klassements setzte.  Tobias Raffelsberger erzielte mit der Mannschaft OÖ1 – Junioren männlich eine Bronze- Medaille, während Laura Ohler in der Mannschaft OÖ1- Jungschützen weiblich ebenso den dritten Platz belegte.

In der Mannschaftswertung OÖ1 – Jungschützen 2 weiblich, durfte sich Landesmeisterin Carina Pöllinger über den ersten Platz freuen während sie in der Einzelwertung den dritten Platz erreichte. Ebenso Gold holte Anja Krainz mit der Mannschaft OÖ1 bei den Jungschützen 2 weiblich. Sie erlangt in der Einzelwertung den sechsten Platz.
Die Jungschützen 1 weiblich gewannen mit Hanna Kubista den 19. Platz und mit Nadja Krainz den 24. Platz.
Karin Frühwirth holte in der Rubrik Senioren 1 weiblich den 18. Platz, während Oberschützenmeister Michael Maier den 22. Platz in Senioren 1 männlich erzielte.

Mit großem Stolz und großer Freude blickt der Verein auf die heurige Saison zurück und startet mit voller Motivation und Tatendrang in das Projekt „Neues Schützenheim“ in der Fischböckau. Ebenso freuen sich die Schützen auf die Ferienspielaktion der Marktgemeinde Vorchdorf, die im August stattfinden wird, wozu alle recht herzlich in das Heim eingeladen sind.

Quelle: Schützenverein Theuerwang / Josef Scherleithner


 

 

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!