Blaulicht und Sirene in der KIDSMantelfabrik

„Mit Blaulicht und Sirene. Unser Polizeichef!“ so erzählte unser Postenkommandant Helmut Redl vom Alltag eines Polizisten und seiner Aufgabe als „Freund und Helfer“. Nach einem Märchen vom Zebra Hugo lernte er den jungen (und alten) Gästen, wie man sich die Notrufnummer 133 leicht merkt: die offenen Handschellen geben eine doppelte 3! (Bei der Rettung ist es für 144 die 4, wie der Rettungssessel und bei der Feuerwehr für 122 der Schlauch, der zusammengerollt wie eine 2 aussieht).

Anschließend ging es raus auf den Hof, wo Polizeizung "Nico" seine Künste under Beweis stellte. Auch der Motorradpolizist zeigte seine Maschine her und alle KIDS konnten mal "probefahren". Zum Abschluss wurde noch das Polizeiauto mit all seinen Inhalten wie die kugelsichere Weste bewundert.

Mehr Fotos gibt es auf www.vorchdorfer.at

Kategorie:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!